Rituale, Trauerfeier, Beisetzung

Den letzten Abschied gestalten

Der Abschied am Sterbebett oder ein plötzlicher Todesfall kann Familie, Freunde oder Arbeitskolleginnen belasten. Die schmerzvolle Zeit des Abschieds ist verbunden mit vielfältige Aufgaben und Entscheidungen. 

Lösungen finden, die entlasten
ich unterstütze Sie schnell, unkompliziert und unbürokratisch 

  • mit organisatorischen Hinweisen 
  • beim Benennen, Einordnen und Ordnen 
  • um letzte Ruhestätte, einen Friedhof oder passenden Ort in der Natur zu wählen
  • Bestattung, Beisetzung, Trauerfeier begleiten, planen, organisieren, moderieren
  • um Lebensstationen zusammenzutragen, aufzuschreiben
  • um Administratives und Amtsgänge zu erledigen

Würdevoll und stimmig Abschied nehmen 

Um das Leben einer Person in passender Form zu würdigen, dürfen Lebensweg und persönliche Wünsche im Mittelpunkt stehen. Seit Jahren gestalte ich Abschiedsrituale, Bestattungen oder Trauerfeiern für Menschen, die sich eine Alternative zum herkömmlichen kirchlichen Ritus wünschen. Hier darf "der letzte Gruss" dem kulturellen Hintergund und der Individulität eines Menschen entsprechen. 

  • Privater Abschied der Nächsten am Sterbebett oder in einem Aufbahrungsraum, in der Regel innert 1-4 Tage möglich

  • Trauerfeier in Form einer Zeremonie mit Lebenswürdigung aufgrund organisatorischer Abläufe in der Regel 10-25 Tage nach Todesfall

  • Beisetzung: Abschied am Grab, auf dem Friedhof oder in der Natur zeitlich ungebunden möglich – je nach Situation mit Abschiedsfeier zusammenhängend, in der Regel ca. 2-4 Wochen nach Todesfall. Langes Aufschieben kann den Trauerprozess hemmen. 
Wasser Kranz Naturbestattungen.jpg

Erleben Sie Raum für Austausch, Erinnerungen, Gedanken und Gefühle. Gespräche können gut tun, unabhängig von einer Glaubensgemeinschaft können Trauerrituale eine Kraftquelle sein.


Trauerfeier planen

Mit einem Telefonat klären wir die Rahmenbedingungen. Dabei haben beide Seiten die Möglichkeit herauszufinden, ob "die Chemie" stimmt. Sie entscheiden sich für eine Naturbestattung, eine individuelle Grabrede oder Trauerfeier, es folgen:

Das persönliche Gespräch
Bei der Vorbereitung zu Lebzeiten  oder im Trauerfall mit den betroffenen Angehörigen sprechen wir über:

  • individuelle Wünsche der Verstorbenen und Angehörigen für die Feier
  • das Leben, den Lebensweg, die Art der Würdigung
  • mögliche Form und Ablauf von Ritualen oder der Abschiedsfeier
  • die Aufgabenteilung und Kosten
  • meist kenne ich passende Durchführungsorte oder Musizierende

Die Lebenswürdigung
Dabei steht das Leben und Wirken der verstorbenen Person im Mittelpunkt:

  • Lebensdaten oder ein Lebenslauf stehen bereits zur Verfügung
  • oder wir tragen die Lebensstationen gemeinsam zusammen
  • kurze persönliche Anekdoten aus dem Leben dürfen einfliessen
  • persönliche Worte und Gesten von Angehörigen, z.B. von Kindern oder Enkeln werden integriert
  • manchmal möchten Freunde oder Berufskolleginnen ein Ritual gestalten
    oder aus einem bestimmten Lebensabschnitt oder Berufliches erzählen

Richtkosten  

Der erste Kontakt ist immer kostenlos. Ein Gespräch zur Klärung der Wünsche, die Vorbereitungen und die Abschiedsfeier können sehr individuell sein – so auch die Kosten:

  • organisatorische Beratung: Fr. 130.-/90 Min.
  • Beratung mit Protokoll und Organisation, nach Aufwand: Fr. 130.-/90 Min. in der Regel rund Fr 550.-
  • stimmige Grabrede mit passenden Texten und Musik: Fr. 300.- bis 500.-
  • Textarbeiten für "Drucksachen" oder Lebenswürdigung Fr 130.-/60 Min.  (ca 2 – 5 Std):  Fr 250.- bis 500.-
  • Spesen für Decor oder Autokilometer etc. werden separat ausgewiesen

Je nach Anlassgrösse kann der Preis für die Gesamtkoordination inkl. Raum- und Musikerverpflichtung auch höher liegen: Fragen Sie nach einer Offerte. 
Um auch Personen mit knappem Budget eine persönliche Abschiedsfeier zu ermöglichen, finde ich gerne individuelle Lösungen.
Bedenken Sie, dass öffentliche Gebühren, Bestattungsdienstleistungen, allfällige Raummiete und Gästeverpflegung separat anfallen.


Abschied gehört zum Leben

Vielleicht dient eine vorsorgende Beratung zur Klärung persönlicher Wünsche
und der Regelung letzter Dinge.
Auch wenn Sie den eigenen Lebensweg schriftlich zusammentragen möchten,
bin ich gerne für Sie da. Im Gespräch klären sich Ihre Vorstellungen, mögliche Lösungen und die zu erwartenden Kosten.