Personenvorsorge

Beraten und vorbereiten, selbstbestimmt vorsorgen für den Fall der Fälle:

  • Vertrauenspersonen wählen, Stellvertreterlösung angehen
  • Vorsorgeauftrag: Personen- und Vermögenssorge klären
  • Patientenverfügung wählen
  • Lebenslauf, Adressliste etc. zusammentragen
  • Bestattungswünsche formulieren
  • Testament vorbereiten 
  • Fachpersonen für Nachlassplanung, Willensvollstreckung etc. vermitteln wenn nötig

Wem vertraue ich mein Leben an?

Kein Mensch weiss, was sein Lebensweg bringt. Sollten Sie schwer verunfallen oder erkranken und auf Hilfe angewiesen sein, wem vertrauen Sie? Seit 2013 gilt in der Schweiz das Bundesgesetz zur Wahrung des Erwachsenenschutzes: Mittels Dokumenten können für Krankheit oder Unfall, z.B. bei Sprachverlust oder (vorübergehender) Urteilsunfähigkeit persönlichste Angelegenheiten individuell delegiert und geregelt werden. 

Sie sind gerne selbstbestimmt? Es gibt viele verschiedene Vorlagen, Formulare von Organisationen und download-Angebote. Doch oft entspricht die persönliche Situation nicht Standards und nur korrekt ausgefüllte Verfügungen sind gültig.

Darüber reden, um zu wissen wie! 

Wenn Ihre Gedanken manchmal ums eigene Lebensende kreisen oder Veränderungen für bevorstehende Lebensabschnitte anstehen, ist es Zeit für ein klärendes Gespräch und persönliche Vorsorge-Unterlagen. 
Wenn Sie sich fragen, wer oder was für Sie Heimat bedeutet, unterstütze ich Sie beim Finden persönlicher Antworten. 
Auch wenn sich Ihre Gedanken um die passende Bestattungsform, das Abschiedsfeiern oder die Wahl des Ortes für die letzte Ruhe drehen, finden Sie mit mir individuell stimmige Lösungen. 

Gönnen Sie sich neutrale Fachlichkeit und Erfahrung: Lösen, ordnen und entscheiden Sie Ihre persönlichen Lebensdinge. Ich begleite Sie gerne.