Zum Wissen und zum Handeln führen

Das Leben bietet viele Geschichten, mit Leichtigkeit und Tiefsinn werden hier Praxisbeispiele mit Theroie verstrickt und zu einem Erlebnis verwoben:


Kommende Veranstaltungen

 


Frauenbundkrone Altishofen

«Sterbevorsorge»

 

Themenreihe Winter-Referate - ein offener Dialog rund um Abschied und Trauer 


Patientenverfugung_gross.jpeg

«Angehörige entlasten - die eigenen Lebensdinge selber regeln»

Lebenssorge, Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung, Bestattungswunsch, Fakten, Fallen, Tipps und Tricks

situative Beratung und Unterstützung, kleine Gruppe
Einstieg jederzeit möglich, jeweils am 1. Donnerstag im Monat von 14 bis 16 Uhr

Sie erhalten Basiswissen, neutrale Vorlagen und Unterstützung beim Erarbeiten und Ausfüllen Ihrer Wünsche für die letzte Lebensphase. Der Austausch motiviert und kann persönliche Dinge vereinfachen.   

Unkostenbeitrag: Fr 35.-. Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben: Tel. 041 240 90 01 oder begleiten@finivita.ch 


buecher.jpg

«Weil wir alle einmal sterben»

Wie kann ich persönliche Werte und Gegebenheiten
für den letzten Abschied festhalten?

Ein vielfältiger Publikumsabend - über 70 Personen besuchten beispielsweise im April diesen Infoanlass in der Stadtbibliothek Kriens

Mit Büchertisch zu Abschied, Trauer, Sterbefasten, Vorsorgethemen etc. 


Theater_2_4736_Schuh1.jpg

«Das Unausweichliche - lustvoll und lebensnah sinnieren über Abschiede»

Musikalisch-theatralische Darbietung mit professionellen Künstlern und Künstlerinnen rund um unsere heutige "Abschiedskultur". 

Dauer 40 Min. - Neues Programm. Gut geeignet als Einstimmung oder Auflockerung für Symposien, Spirituelle oder Philosophische Kulturtage, etc. 
Ort und Datum nach Wahl, Details auf Anfrage 


walk-and-talk.jpg

«walk and talk»

Persönliche Trauerbegleitung in der Natur 

Dauer: Ein- bis dreimal 2 Stunden.
Geeignet für Einzelpersonen oder kleine Gruppen.

Angebot auf Anfrage